Zurück zur Übersicht

17.    Ultimativer Zeitspartipp:

Gleiche Kleidung jeden Tag

Micheal Kors trägt ausschließlich graue oder braune Anzüge – und zwar immer die gleichen. Er nennt dies seine Uniform und spart damit richtig viel Zeit.

Quicktipps für ZeitStyler

  • Eine einheitliche Kleidung spart extrem Zeit bei der Auswahl des Outfits.
  • Vielleicht muss es nicht die extreme Variante sein, in der Du nur zwei Outfits hast, sondern vielleicht reicht es schon z.B. bei den Socken anzufangen.

Aktion des Tages – Mach es einfach!

Stoppe heute einmal die Zeit, die Du benötigst Deine Kleiderauswahl zu treffen und überlege, ob Du hierbei Zeit sparen kannst.

Wirst Du das heute machen? Beobachte was passiert, wie sich das anfühlt und wie viel Zeit Du damit sparst.

Tiefere Einblicke

Den Damen hat es wahrscheinlich die Zehennägel aufgestellt bei dem Betreff und doch: Der Modedesigner Michael Kors macht es vor und niemand stört sich daran. Warum sollte es also für Dich nicht klappen.

Wobei ich zugestehe, dass das wohl eher ein Tipp für die Männerwelt ist.

Micheal Kors trägt ausschließlich graue oder braune Anzüge – und zwar immer die gleichen. Er nennt dies seine Uniform und spart damit richtig viel Zeit. Stell Dir einmal vor, Du stehst morgens vor dem Spiegel und musst Dich nur entscheiden, ob grau oder braun.

Was glaubst Du wie viel Zeit Du damit sparst?

Oder anders: Wie viel Zeit kostet es Dich Dir jeden Tag Gedanken zu machen was Du anziehst?

Dean Jackson, ein sehr erfolgreicher Unternehmer aus den USA, geht sogar noch einen Schritt weiter: Er trägt (fast) jeden Tag die gleiche Kleidung – also vom Outfit, nicht wirklich die gleichen Kleidungsstücke! Shirt, Pulli, Hose, Schuhe, Mütze – alles schwarz, immer die gleiche Marke. Er verschwendet morgens überhaupt keine Sekunde darauf zu überlegen, was er anziehen soll und einkaufen kann jemand anderes für ihn.

Das ist sicher ein Extrembeispiel, wobei es zugegeben auch irgendwie seinen Charme hat… Ganz so extrem musst Du ja nicht sein und vielleicht gefällt Dir Mode, shoppen und Farben. Vielleicht bist Du auch sehr schnell beim Wählen welche Kleidung Du trägst, so dass Du hier keine Zeit gewinnen kannst.

Was ich selbst allerdings vor ein paar Jahren gemacht habe: Ich bin auf schwarze Socken umgestiegen – alle gleich.

Die Vorteile: Es ist egal, wenn einer verloren geht (was auf wundersame Art und Weise irgendwie immer passiert bei schwarzen Socken) und beim Zusammenlegen muss ich nicht sortieren. Das Zusammenlegen von Socken habe ich ohnehin irgendwann aufgegeben – was soll das bringen?

Jetzt darfst Du nur noch darauf achten, dass Dir niemand irgendwelche Socken schenkt und die ganze Strategie boykottiert.

Umsetzbar!?

Wie wirst Du diesen Tipp heute anwenden?

Welche Hürden und Schwierigkeiten siehst Du?

Warum funktioniert dieser Tipp bei Dir vielleicht nicht?

Zurück zur Übersicht
[yop_poll id="17"]

Deine Meinung ist uns wichtig!

Eine Antwort zu “Tipp #17: Gleiche Kleidung jeden Tag”

  1. Ich mag meine wechselnde bunte Garderobe. Mir hilft es, meinen Kleiderschrank regelmäßig auszumisten, um nur die Teile drin zu haben, die ich wirklich anziehe. Damit spare ich Zeit, weil ich Übersicht und Platz habe. Und gleichzeitig kann ich mich jeden tag anders anziehen – wenn ich will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.